Eine Investition in eine unabhängige Zukunft!

Solarsysteme können bis zu 60% des jährlichen Energiebedarfs zur Trinkwassererwärmung und bis zu 25% der Heizlast abdecken.

Von Mai bis September liefert die Sonne hierzulande sogar so viel Energie, um die durchschnittliche Warmwasserbereitung eines Bundesbürgers komplett über die Solaranlage zu decken.

Optimal aufeinander abgestimmte Systemkomponenten ermöglichen ein Höchstmaß an Effizienz. Je nach Komfortwunsch und Auslegung der Anlage können die Systeme zur Wassererwärmung, zur Heizungsunterstützung oder auch zur Temperierung des Schwimmbadwassers eingesetzt werden. In jedem Fall ist damit eine Wertsteigerung der Immobilie verbunden.

Mit Solar­thermie die Energie­kosten reduzieren

Solarsysteme

Solarsysteme

Wärme von der Sonne - Kostenlos frei Haus. Wer heute in eine neue Heizungsanlage investiert, sollte die Ergänzung einer Solaranlage gleich mit einplanen.
Vitosol 200-FM Vitosol 200-FM
Flachkollektor für senkrechte (Typ SV2F) oder waagerechte (Typ SH2F) Montage, für Flach- und Schrägdachmontage, Typ SV2G (senkrecht) und SH2G (waagerecht) für Dachintegration
Vitosol 300-TM Vitosol 300-TM
Hocheffizienter Vakuum-Röhrenkollektor mit automatischer Temperaturabschaltung ThermProtect

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne!