Datenschutzerklärung 

H.G. Oswald Sanitär Heizung GmbH 


1. Ansprechpartner für alle datenbezogenen Fragen ist Hr. Udo Oswald, Neustr. 22 + 24
+ 28, 67578 Gimbsheim, Tel. 06249 4245, E-Mail: info@hg-oswald.de.
Dieser ist auch Ansprechpartner für die Aufgaben eines sonst separaten
Datenschutzbeauftragten.


2. Nutzung dieser Website – Es werden zur Aufrechterhaltung der korrekten Funktion
und ggf. zur Fehleranalyse Nutzungsdaten wie z.B. Woher/Wohin-Informationen
(Referrer), IP-Adresse des Nutzers, Providerdaten, Browsertyp & -version,
Betriebssystem, Gerätetyp, Abfragezeit, angeforderte Dateien bzw. besuchte Seiten und
Datenmenge aufgezeichnet. Hierfür wird seitens des Providers das Programm „1&1
WebAnalytics“ verwendet. Dabei handelt es sich um ein zulässiges, berechtigtes
Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO i.V.m. Art. 28 DSGVO.


3. Verwendung von Cookies – Kleine Nutzungsdateien, die auf Ihrem Computer
abgespeichert werden (sog. Cookies), dienen hier nur der technischen Funktionserhaltung
der Website. Über den Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verhindern
Sie auf Wunsch die Erfassung der Cookie-Daten mittels eines „Opt-Out-Cookies“. Ihr
Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen
Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser
Website nötig.
Weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc. finden Sie hier: https://
support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de
Eventuell ist bei Verweigerung von Cookies durch Ihren Browser die Nutzung der Website
eingeschränkt oder nicht mehr möglich.


4. Kontakt – Auf dieser Website werden keine personenbezogenen Daten über Sie
abgefragt oder auch nur entgegen genommen. Wenn Sie auf eigenen Wunsch
persönlich, telefonisch, per Telefax, Post oder E-Mail Kontakt zu uns aufnehmen, erhalten
Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt ein Informationsblatt (oder inhaltsgleiche PDFDatei)
über unsere Datenverwendung und Ihre diesbezüglichen Rechte separat und
völlig unabhängig von dieser Website. Die von Ihnen übermittelten Daten verwenden wir
zumindest zur Beantwortung Ihrer Anfrage, im Falle einer Auftragserteilung auch zur
weiteren Erfüllung vertraglicher Pflichten gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO.
Soweit wir im Rahmen eines Auftrages Daten erheben, geben wir diese nicht an Dritte
weiter, es sei denn, eine gesetzliche oder gerichtliche Regelung verpflichtet uns hierzu
oder es ist zur ordnungsgemäßen Bearbeitung Ihres Auftrages, unserer damit
einhergehenden Bemühungen oder zur Vertretung berechtigter Interessen notwendig.


5. Rechte – Sie haben ein Recht auf Auskunft und Bereitstellung (in strukturierter,
üblicher maschinenlesbarer Form) aller bei uns über Sie gespeicherten Daten (Art. 15 , 20
DSGVO). Dies umfasst Datenverarbeitungszweck, Kategorien, beteiligte interne Stellen
sowie externe Empfänger, geplante Speicherdauer oder das Bestehen automatisierter
Vorgänge.
Sofern tatsächlich Daten über Sie bei uns gespeichert werden, haben Sie das Recht auf
Berichtigung (Art. 16 DSGVO) oder auch Löschung (Art. 17 DSGVO) dieser Daten,
soweit wir nicht durch Art und Umfang unserer Beauftragung oder durch besondere
gesetzliche Aufbewahrungs- oder Speicherpflichten mit entsprechenden Fristen hieran
gehindert sind oder ein berechtigtes Interesse unsererseits (Honorarverfolgung,
Rechtsstreitigkeiten) besteht. Ihre Daten können auf Ihre Weisung hin auch auf Dritte
übertragen bzw. weitergegeben werden, wenn Sie dies wünschen. Soweit Sie vorab ein
Einverständnis zur Datenerhebung und -speicherung gegeben hatten, haben Sie ferner
das Recht, dieses Einverständnis bei uns zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3, Art. 21 DSGVO)
oder die weitere Verwendung einzuschränken.
Sofern Sie Grund zur Beschwerde sehen, können Sie diese bei der zuständigen
Aufsichtsbehörde vortragen (Art. 77 DSGVO).